Antrag + Voraussetzungen. Wir helfen dir!

Nach der Anmeldung in deiner Fahrschule Fissenewert musst du einen Führerscheinantrag bei deiner Fahrerlaubnisbehörde stellen. Zuständig ist das Straßenverkehrsamt Gütersloh. Sobald Du alle Unterlagen abgegeben hast, bringen wir Deinen Antrag für Dich dorthin.

Ist dein Führerscheinantrag bearbeitet, wird dir die Prüfungserlaubnis erteilt. In der Bearbeitungszeit kannst du schon Fahrstunden fahren und den Theorieunterricht besuchen. Der Führerscheinantrag und damit deine Prüfungserlaubnis ist ein Jahr gültig.

Folgende Unterlagen müssen dem Straßenverkehrsamt vorgelegt werden:

  • Ausbildungsvertrag der Fahrschule Fissenewert
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Bisheriger Führerschein, falls vorhanden
  • Nachweis über die Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Gültigkeitsdauer unbegrenzt. Nicht nötig bei schon vorhandenem deutschen Führerschein.
  • Sehtest vom Optiker oder Augenarzt. Gültigkeitsdauer 2 Jahre.
  • 1 aktuelles biometrisches Passfoto
  • Bearbeitungsgebühr der Fahrerlaubnisbehörde 43,40 €

 


Zusätzlich beim Begleiteten Fahren ab 17 Jahren - BF17:

  • Passfoto nicht nötig
  • Zusatzerklärung zum Antrag findest du unter Downloads
  • Kopie der Ausweise und Führerscheine aller Begleitpersonen
  • Bearbeitungsgebühr

Für den 1. Begleiter zahlst Du 20,00 € an das Straßenverkehrsamt mehr und je weiteren Begleiter 10,00 €.